digitalwerk icon
Tablet and mobile mockup showing a screenshot of the tee.at website
Demmers Teehaus

Frisch aufgebrüht: Österreichs größter Tee-Online-Shop

About the Case

Viele Unternehmen kamen während der Corona Pandemie zum Schluss, dass sie ihre Online-Aktivitäten ausbauen müssen. Demmers Teehaus hat nicht lange überlegt und gemeinsam mit uns einen wichtigen Schritt gewagt und den größten Online Tee-Shop Österreichs umgesetzt und gelaunched.

Schon davor gab es einen Shop auf einem alten System, dessen Customer Experience aber nicht mehr zeitgemäß war. Diesen zu überarbeiten, wäre nicht zielführend gewesen, weshalb ein neuer Launch die logische Lösung war. Denn Demmers Tee-Shop ist mehr als ein Online-Shop. Er ist pure Tee- und Genusskompetenz – digital und userfreundlich aufbereitet.

Challenge

Gemeinsam mit Demmers Teehaus wollten wir das Wissen rund um das Thema Tee vom echten Shop in den Online-Shop transferieren. Sodass der User alles findet, was er schon immer über Tee wissen wollte – von der Herkunft über die Zubereitung bis hin zu Sorten, Rezepten und Anwendungen in der (traditionellen chinesischen) Medizin. Abgerundet wird das ganze durch Tipps von Ernährungs-Berater*innen.

Approach

Der Fokus lag vor allem auf der Darstellung der Teemischungen, der Tee-Kräuter, der Konsistenz und der Beschreibung des Geschmacks. Wie bei einem guten Wein oder Kaffee. Verpackung und Preis rückten dabei eher in den Hintergrund. Demmers Teehaus ist nicht Amazon, wo User detailliert suchen und kaufen. Der Online Tee-Shop soll vielmehr zum Stöbern, Lesen und Probieren einladen. Inklusive Temperaturangabe und Ziehzeit.

Ein guter Online-Shop muss vor allem auch mobil einwandfrei funktionieren – ganz ohne App. Es braucht ein klares Navigationskonzept, ein gegliedertes Produktsortiment, einen übersichtlichen Check-Out und einen schnellen Wechsel in den Warenkorb. Außerdem unser Anspruch: ein einheitliches visuelles sowie ein Typo-Konzept, Smart Cards und eine einheitliche CTA Logik.

Services

Interaktionskonzept
Design
Development
Content Management
Kampagnenkonzept
Projektleitung

Let’s get physical, or keep it digital:
Get in touch